Login

Jake Cottrell bleibt, Ayres und Tsiaklis kommen

16. February 2010

Um das ambitionierte Ziel Play-Off Ränge noch zu erreichen verstärkt sich der Verein weiter. Seit dem Jahreswechsel kamen Kyle Wilson (Macclesfield), James Holden (Vauxhall Motors), Kyle Jacobs (Kendal Town), Adriano Rigoglioso (Colwyn Bay), William Jones (Stamford AFC) und nun auch der aktuelle zypriotische U-21 Nationalspieler Angelos Tsiaklis und Mark Ayres. Außerdem unterschrieb Jake Cottrell einen Vertrag bis zum Saisonende.

Ein interessanter Transfer gelang Karl Marginson durch seine Arbeit am Manchester College, denn dort stellte er den Kontakt zu drei Cousins von Angelos Tsiaklis her. Der 20-jährige Mittelfeldspieler kommt vom Blue Square Premier Klub Wrexham und spielte 10 Jahre lang in verschiedenen Jugendmannschaften von Manchester City.

Den neuen Innenverteidiger Mark Ayres (24) kennt Marginson aus seiner Zeit als Co-Trainer bei Flixton und reagiert so auf die zahlreichen Abgänge in der Abwehr. Adam Tong spielt ab März in Australien, Simon Garner und Nick Swirad seit kurzem für Clitheroe bzw. Rossendale United.

Glücklich sind Fans und Verein über die Unterschrift von Stammspieler Cottrell (20) unter einen Kontrakt bis zum Saisonende.

Daz Lyons erkannte Jake Cottrell's Talent letzte Saison als er noch drei Ligen unter der UniBond Premier kickte. In der Saisonvorbereitung überzeugte er das FC-Trainerteam und ist seitdem fester Bestandteil der Mannschaft.

Cottrell zu seiner Vertragsunterzeichnung: "Ich genieße es wirklich für den FC zu spielen. Am Anfang wusste ich nicht was mich erwartete aber jetzt genieße ich jedes Spiel, ich liebe die Atmosphäre und die Fans."